Neueste Beiträge

Almwirtschaft – Ausschreibung Verpachtung Marienbergalpe

Die Agrargemeinschaft Marienbergalpe veröffentlicht die Ausschreibung der Verpachtung der Marienbergalpe, ab 1. Mai 2017, auf 1 Jahr, nachfolgend jeweils 5 Jahre. Die Verpachtung erfolgt ganzjährig. Der Pachtgegenstand umfasst sowohl die Alm- als auch die...
50 Jahre Gipfelkreuz Westliche Griesspitze - Ursprünglich dem "Weltfrieden" gewidmet, Foto: Nachlass Karl Mössmer/Archiv Gemeinde Mieming

50 Jahre Gipfelkreuz Westliche Griesspitze – Ursprünglich dem „Weltfrieden“ gewidmet

Ortschronist Martin Schmid und Seppl Sagmeister luden am Freitag, dem 14. Oktober 2016 zur Präsentation und Gedenkveranstaltung "50 Jahre Griesspitzkreuz" in den Gemeindesaal ein. Viele kamen. Für die musikalische Umrahmung des Abends erhielt Harfinistin...
video

Almabtrieb Hochfeldern Alm – Angekommen

Zum ersten Mal seit vier Jahren kam das Vieh beim Almabtrieb von der Hochfeldern Alm wieder geschmückt in Obermieming an. "Das ist eine Ehre für die Hirten, die das heuer zum ersten Mal miterleben",...

Ein Bild für die Hochfeldern Alm – Anna Scharmer schenkt ein „Foto mit Geschichte“

"Hier fehlen noch ein paar Bilder", stellte die 93-jährige Scharmer Anna bei ihrem ersten Besuch auf der umgebauten Hochfeldern Alm fest. So angesprochen, sagte Almhirt und Hüttenwirt Martin Reich aufmunternt, "darüber würden wir uns...

Video: Feldernalm im Gaistal – Seit 1340 Almweide der Obermieminger Bauern

Die Feldern Alm im Gaistal ist seit Jahrhunderten die Almweide der Obermieminger Bauern. In einer Urkunde vom 3. Mai 1340 erteilen die Obermieminger Bauern als Gegenleistung zur Neuerrichtung der St. Gertraudenkirche - die heutige...
Einweihungs- und Almfest auf der Hochfeldern Alm - "Dorffest" auf der Mieminger Alm im Gaistal, Foto: Knut Kuckel

Einweihungs- und Almfest auf der Hochfeldern Alm – „Dorffest“ auf der Mieminger Alm im...

Wer irgendwie konnte, der kam. Auf dem Fußweg, mit dem Rad oder dem Bergtaxi. Gefühlt machte sich ganz Mieming auf den Weg. Mit 1800 Metern ist die Hochfeldern Alm das höchst gelegene Anwesen der Gemeinde...
Hochfeldern-Almfest - Das Hütten-Team freut sich auf viele Gäste, Foto: Knut Kuckel

Hochfeldern-Almfest – Das Hütten-Team freut sich auf viele Gäste

Die neue Hochfeldern Alm ist schon vor ihrer feierlichen Eröffnung nach ihrem Generalumbau ein Erfolg. Für die Almleute, das Vieh, die Bergwanderer und alle, die mit einer Übernachtung in einer der urgemütlichen Stuben vor...
Wanderung im Mieminger Gebirge – Der Morgensonne entgegen, Foto: Knut Kuckel

Wanderung im Mieminger Gebirge – Der Morgensonne entgegen

Menschen begegnen sich am Morgen in den Mieminger Bergen. Vor dem Sonnenaufgang. Viele von ihnen kennen sich, lächeln sich zu. Manche kehren von ihrer Gacher-Blick-Tour zurück, andere joggen gerade hinauf, und ganz Mutige trifft man...
Almmesse und Almfest 2016 auf der Marienberg Alm - "Das kann sich kein Millionär leisten", Foto: Knut Kuckel

Almmesse und Almfest 2016 auf der Marienberg Alm – „Das kann sich kein Millionär...

Abt German Erd traf die Herzen der Bergler als er sagte: "Das hier, gehört uns allen. Das kann sich kein Millionär leisten. Mit keinem Geld der Welt." Seine Predigt zur Almmesse auf der Marienberg Alm widmete der...
Marienberg Alm - Besuch beim neuen Hüttenwirt Christian Soraperra, Foto: Knut Kuckel

Marienberg Alm – Besuch beim neuen Hüttenwirt Christian Soraperra

Zum Wochenbeginn haben wir dem neuen Hüttenwirt Christian Soraperra auf der Marienberg Alm einen Besuch abgestattet. "Das ist heute nicht der beste Tag", sagte er zum Auftakt. "Aber ein wenig Sonne wird sich noch...
Wiedereröffnung Hochfeldern Alm - "Unsere Erwartungen sind übertroffen worden", Foto: Knut Kuckel

Wiedereröffnung Hochfeldern Alm – „Unsere Erwartungen sind übertroffen worden“

"Wir schnitzen noch einen neuen Holzbrunnen und der Stall muss wieder hergerichtet werden, sonst ist alles fertig", sagt Almobmann Klaus Scharmer. Die Generalsanierung war nach nur einem halben Jahr Bauzeit erfolgreich abgeschlossen. "Wir hatten uns...
Seeben Alm - Neuer Steinschlagschutz-Wall schützt den Hüttenbetrieb, Foto: Knut Kuckel

Seeben Alm – Neuer Steinschlagschutz-Wall schützt den Hüttenbetrieb

Die Seeben Alm im Gaistal wird von einem neuen Wall gegen Steinschlag geschützt. Wanderer werden den Schutzwall kaum bemerken. Zu sehen ist er nur aus der Höhe, mit Blick auf die Almhütte und Ehrwald.  Gerungen wird noch...