23. Mai 2018

  • Menü
  • Menü
#Tiroler Tscheggenschafer - Gemeinsam geht's besser. Foto: Tiroler Tscheggenschafer

TirolerTscheggenschafer – Leidenschaftliches Engagement für das „bunte Tiroler Bergschaf“

Franz Jordan „Brecher“, beim Frühjahrs-Schafbad 2013 in Fiecht. Foto: Knut Kuckel

Letzter Schafergruß an Franz Jordan „Brecher“ – „Du wirst stets in unserer Mitte sein“

Hochfeldern Alm - Die Wintersportler sind wieder da, Foto: Elias Kapeller

Hochfeldern Alm – Die Wintersportler sind wieder da

Bergretter Walter Spitzenstätter (rechts) im Gespräch mit Clemens Krabacher von der Bergrettung Mieming. Foto: Knut Kuckel

„Still Alive“ das Drama am Mount Kenya in Mieming – Mit Zeitzeugen und Hauptdarsteller

Hochfeldernalm-Team: "Jetzt machten wir erst mal ein paar Tage Betriebsferien, dann sehen wir uns in der Wintersaison 2017/2018 wieder." - Foto: Knut Kuckel

Almsommerfinale im Gaistal – Das Team der Hochfeldern Alm sagt „Danke für den schönen Sommer!“

„Die Schafe machten alles in allem noch einen guten Eindruck“, meinte ein Beobachter. Fotos: Martin Krug/Michaela Maurer

Schafschoad 2017 Seeben Alm/Untermieming – „Regen und Schnee im 20-Minuten-Takt“

Vor dem Eintreffen in Mieming führen Kinder den Almabtrieb an, Foto: Elias Kapeller

Almabtrieb 2017 Hochfeldern Alm/Mieming – „Ganz nah dran“

Almabtrieb Marienbergalpe der 1970er Jahre, von links: Benedikt Wallnöfer, Johann Haid, Max Pirpamer sen., Hans Jordan, genannt Brecher Franz. Foto: Privat/Gerda Pirpamer

Mieminger Foto-Album – Almabtrieb Marienbergalpe aus den 1970er Jahren

Treffpunkt Seeben Alm - Almvieh und Wanderer begegnen sich hautnah. Foto: Knut Kuckel

Freilichtbühne Seeben Alm – Almvieh und Wanderer begegnen sich Aug‘ in Aug‘

Zu Besuch bei den Kluckners auf der Bodenalm, Foto: Knut Kuckel

Besuch bei Familie Kluckner auf der Bodenalm – Hier gibt’s hausgemachten Graukas, Almbutter, Alm- und Buttermilch

Almabtrieb Hochfeldern Alm – Angekommen

Zum ersten Mal seit vier Jahren kam das Vieh beim Almabtrieb von der Hochfeldern Alm wieder geschmückt in Obermieming an. „Das ist eine Ehre für die Hirten, die das heuer zum ersten Mal miterleben“, sagte Almobmann Klaus Scharmer am Rastplatz beim Hotel Brenner in Affenhausen...

Wanderung im Mieminger Gebirge – Der Morgensonne entgegen, Foto: Knut Kuckel

Wanderung im Mieminger Gebirge – Der Morgensonne entgegen

Menschen begegnen sich am Morgen in den Mieminger Bergen. Vor dem Sonnenaufgang. Viele von ihnen kennen sich, lächeln sich zu. Manche kehren von ihrer Gacher-Blick-Tour zurück, andere joggen gerade hinauf, und ganz Mutige trifft man auf dem Pfad zum Stöttltörl oder beim Selfie-Machen...