26. April 2018
  • Menü
  • Menü
Almabtrieb Marienbergalpe der 1970er Jahre, von links: Benedikt Wallnöfer, Johann Haid, Max Pirpamer sen., Hans Jordan, genannt Brecher Franz. Foto: Privat/Gerda Pirpamer
Almabtrieb Marienbergalpe der 1970er Jahre, von links: Benedikt Wallnöfer, Johann Haid, Max Pirpamer sen., Hans Jordan, genannt Brecher Franz. Foto: Privat/Gerda Pirpamer

Mieminger Foto-Album – Almabtrieb Marienbergalpe aus den 1970er Jahren

„Ich habe daheim zwei schöne alte Fotos gefunden“, erzählt mir Gerda Pirpamer bei einer Begegnung in Barwies. „Kommst halt am Samstag mal zum Recyclinghof, dann zeige ich sie Dir“. Das lassen wir uns nicht zwei Mal sagen.

Heute treffen wir dann auf Gerda. Viel Zeit bleibt uns nicht, die alten Fotos anzuschauen. Hochbetrieb am Recyclinghof. Sie zeigt mir die beiden Fotos. Eine alte Schwarzweiß-Postkarte mit einem Motiv aus Untermieming. Der Poststempel auf der Rückseite zeigt, die Karte wurde am 28. Juli 1994 auf den Weg gebracht.

Das zweite Bild sorgt für einen kleinen Auflauf an der Waage für Sperrmüll. Die Erst-Information von Gerda  ist uns zu dünn: „Almabtrieb der Marienbergalpe. Der junge Mann rechts, ist der Brecher Franz.

Gerda weiß nicht ganz genau, in welchem Jahr das Foto aufgenommen wurde. Wir tragen mit Hilfe von Seppl Sagmeister, dem Pirpamer Max und anderen zusammen, was einigermaßen erkennbar ist. Ganz links – das ist Benedikt Wallnöfer. Sohn vom legendären Landeshauptmann Eduard Wallnöfer, der dieses Amt von 1963 bis 1987 inne hatte. Benedikt Wallnöfer war der Vater von Michael Wallnöfer. Hinten sehen wir Johann Haid, der damals Wirt vom Gasthaus zum Löwen in Barwies war. Vorne, in der Mitte erkennen wir in dunkler Tracht den damaligen Almobmann Max Pirpamer sen. (Schwiegervater von Gerda und damit Vater von ihrem Mann Max Pirpamer). Ein Almvieh trägt als Proster-Motiv die kleine Andachtskapelle der Marienberg Alm. Rechts steht steht Hans Jordan, besser bekannt als Brecher Franz. „Anfang bis Mitte 30 dürfte er damals gewesen sein“, meint Gerda Pirpamer.  Der Vater vom Brecher Franz, Hermann Jordan (auf dem Foto leider nicht zu sehen) war damals Almhirt auf der Marienbergalpe.

Danke, liebe Gerda für die Bilder. Danke allen anderen, für die Hilfe.

Jemand schaut uns zu und meint, „früher habe sich die Leute in Mieming mehr aus den alten Zeiten erzählt. Deshalb ist das gut, dass ihr das heute noch macht.“

Quelle: Mieming.online, 09.09.2017

Fotos: Gerda Pirpamer/privat/Knut Kuckel

Knut Kuckel

Journalist / Publizist / Mediennetzwerker. Blogs, die ich schreibe:
Knut Kuckel - Persönliches Webportal
Medien News Blog" informiert über die Themenbereiche Medien, Journalismus und Kommunikation.
→ Mieming.online - Regionales Mediennetzwerk aus Mieming in Tirol.
→ Tirol.bayern - Grenzgänger und Gipfelstürmer

Beiträge anschauen

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.