23. Mai 2018
  • Menü
  • Menü

Seeben-Alm

Seeben-Alm

Seeben Alm - Gebaut werden Steinschlagschutz und Gastankanlage, Foto: Knut Kuckel

Seeben Alm – Gebaut werden Steinschlagschutz und Gastankanlage

Vor dem Start in den Almsommer wird die Seeben Alm eine Baustelle. Alm-Verantwortliche und die Vertreter der beauftragten Bau-Unternehmen trafen sich am Samstag, dem 21. Mai 2016 in 1566-Meter Seehöhe zur Baubesprechung. Gastgeber waren Armin Falch, Obmann der Agrargemeinschaft Seebenalpe...

Hüttenwirtschaft Seeben-Alm - "Bis zu 500 Gäste am Tag", Foto: Knut Kuckel

Hüttenwirtschaft Seeben-Alm – „Bis zu 500 Gäste am Tag“

Hüt­ten­wir­tin Clau­dia Wig­gens und ihr Team bewir­ten bis zu 500 Wan­de­rer und Berg­ler an einem Tag auf der Seeben-Alm. Wenn die am Fens­ter zur Küche um Speck-Brot, Kaspress-Knödel, Haus­wurst oder Kai­ser­schmarrn anste­hen, muss alles Hand in Hand gehen. “Team­work ist hier oben...

Seeben-Alm: Alm-Hirt unter Hochspannung, Foto: Knut Kuckel

Seeben-Alm – „Wenn die Bienen faul werden, wird’s Herbst“

“Wenn die Bie­nen faul wer­den, dann wird’s Herbst”, sagte Clau­dia Wig­gins, die in die­sen Tagen in einer ganz beson­de­ren Stim­mung ist. In einer Woche geht für Sie, ihren Mann und rund 500 Tiro­ler Berg­schafe der Alm­som­mer auf der Seeben-Alm zu Ende.